Rückfahrkamera und Rückfahrsystem von LUIS Video Rückfahrkamera
Ihre Sicherheit
kostenfreie Beratung 0800 - 330 47 46
Ihr Warenkorb
vorheriger Artikel    nächster Artikel

Bremsleuchtenkamera VW Crafter & Mercedes Sprinter (ab Bj 2006)

169,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Einsatzgebiet
Artikel-Nr. 101067
Lieferstatus
sofort lieferbar sofort lieferbar
Anzahl
Bremsleuchtenkamera VW Crafter & Mercedes Sprinter (ab Bj 2006)
Bild 2   Bild 3   Bild 4  
Die neue LUIS Rückfahrkamera speziell für Mercedes Sprinter ab Bj. 2006 (W906) und VW Crafter. Einfache und schnelle Installation durch Austausch der vorhandenen Bremsleuchte. Ganz ohne zu bohren.

Das bekannte Problem: An Fahrzeugen mit Hecktüren kann nicht ohne weiteres eine Rückfahrkamera montiert werden. Nutzt man nun eine herkömmliche Aufbaukamera kann man diese zwar nach unten ausrichten, aber das Heck vieler Fahrzeuge verläuft nach oben hin leicht rund zu. Eine normale Rückfahrkamera würde diese Wölbung erfassen und dadurch die Anhängerkupplung, das Trittbrett oder aber den Stoßfänger verdecken.

Die Lösung von LUIS: Die Rückfahrkamera wurde in das 3. Bremsleuchtenglas des Mercedes Sprinters / VW Crafters integriert. Die Kamera ermöglicht somit eine Sicht über die Wölbung hinaus und erfasst die komplette Rückwand, Stoßfänger und etwaige Anbauten. Erst somit wird exaktes Rangieren möglich.

Das Kameramodul lässt sich vertikal im Winkel einstellen und kann so perfekt auf die Gegebenheiten an Ihrem Fahrzeug angepasst werden. Auch in der Nacht: Die leistungsstarken IR LEDs durchdringen zuverlässig die Dunkelheit und bringen Licht in den Nahbereich der Heckpartie. Der automatische Weißabgleich und insbesondere das automatische Kompensieren von Gegenlicht ermöglicht auch bei anspruchsvollen Lichtverhältnissen eine gute Sicht. Optimale Voraussetzungen für unfallfreies Fahren und Verbesserung der Arbeitseffizienz. Versicherungen und Berufsgenossenschaften honorieren entsprechend den Einsatz von LUIS Rückfahrsystemen. Wir informieren Sie hierzu gerne

Neben der erstklassigen Material- und Verarbeitungsqualität punktet die LUIS Kamera mit unbedingter Einsatzbereitschaft, eindrucksvoll untermauert durch Langzeittests. Von frostigen - 30°C bis zu hitzigen 70°C, ob Staub, Regen oder Salzwasser, das Kameramodul leistet seine wertvollen Dienste und lässt nichts durchgehen.

Die Lieferung umfasst eine 20 Meter Zuleitung. Die Kamera kann bequem an unsere leistungsstarken LUIS Monitore oder mit dem entsprechenden Adapter von LUIS (Artikel 003740) an Ihr Mercedes Audio 15 (mit Vorrüstung Code: FR7/8) oder mit dem Adapter (003741) an Ihr VW Crafter RSD4000 oder RNS6000 angeschlossen werden.

Selbstverständlich für LUIS liegen sowohl für die Kamera als auch die Bremsleuchte die notwendigen CE und E-Mark-Zertifikate vor.

Wie auf alle Produkte aus dem Hause LUIS geben wir auch auf die Bremsleuchtenkamera 48 Monate LUIS Garantie!


Technische Daten
Hochwertiger 1/3 CMOS-Sensor der neusten Generation
Hochauflösende 700 TV-Linien
Blickwinkel 170° (Diagonal)
TV-System: NTSC
Leistungsstarke IR-LEDs für eine Nachtsichtfähigkeit bis 10m (Lichtempfindlichkeit 0 Lux (IR ON))
Automatischer Weißabgleich
Automatische Gegenlichtkompensation
Einsetzbar von ca. -30°C bis +70°C
Wasserdicht IP69k
Betrieb über 12 V DC
Stromaufnahme 180 mA
Größe (B x H x T): 265 x 89 x 56 mm
Gewicht: 450g

Lieferumfang
LUIS Bremsleuchtenkamera
20 Meter Anschlusskabel
Adapter auf Cinch
Montagematerial
Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen (0)   Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich hier einloggen.

Anbieter & Kontakt

  • LUIS Technology GmbH
  • Hammer Deich 70
  • 20537 Hamburg
  • Tel. 040-8972784-0
  • Fax. 040-8972784-15
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz

Ihre Vorteile bei shop.luis.de

  • Persönliche Betreung
    per E-Mail und Telefon
  • 48 Monate Garantie
    Sicherheit für Sie
  • Automotive
    Erstausrüster Qualität
  • Direkter Kauf vom
    Hersteller

Sicher bezahlen

Einfach und sicher bezahlen
Achteruitrijsystemen en Achteruitrijcamera Camera de r�cul et Syst�me de r�cul C�mara de marcha atr�s y sistema de marcha atr�s